Drei kleine Titel bei den Jugendregios

klick mich an

Am letzten Februarwochenende fanden im Sportpark „Sport – In“ die Regionalmeisterschaften der Jugend statt. Als Betreuer feuerten Trainer Denny und Jugendwart Gerrit unsere Jungs kräftig an.
Mit Benjamin Rosen und Fabian Arnold (beide U 12) und Maximilian Schmidt und Jared Weise (beide U14) starteten diesmal vier BSRK Tennisspieler in das Turnier.
Gespielt wurde in mehreren Gruppen (Altersklassenunterteilung) und die Gruppensieger spielten nochmals um den Sieg.
Lospech hatte Max, er erwischte bei seiner Auslosung zwei starke Gegner. Unter Anderem mit dem Turnierfavouriten (Nils Bohnsack aus Wusterhausen) in seiner Gruppe. Somit ging Schmidt in diesem Jahr leider leer aus.
Besser verlief es dafür für Jared. Er konnte sich mit einem Sieg und einer Niederlage den 3. Platz in seiner Gruppe sichern.
Ebenfalls mit einem Sieg und einer Niederlage konnten sich bei der U 12 Konkurrenz Benjamin und Fabian jeweils den 3. Platz sichern.
Somit holten unsere vier Spieler insgesamt drei dritte Plätze nach Hause.

Anzeige




Hier kannst Du einen Kommentar schreiben: